Skip to content

IMPRESSUM

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §63 Gewerbeordnung, §14 Unternehmensgesetzbuch und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz

  • INHABER: Fetz Marcel
  • STANDORT: Warth 80 | 6767 Warth am Arlberg
  • UNTERNEHMENSGEGENSTAND: Ski & Snowboard Schule
  • KONTAKT: Tel: +43 664 3833632 | E-Mail: ski@arlberg-snowsports.at
  • UID: ATU74489617

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr. Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei mir bei folgender E-Mail-Adresse einbringen:ski@arlberg-snowsports.at

Haftungsausschluss

Sämtliche Inhalte wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Haftung für Inhalte dieser Webseite

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links auf Webseiten Dritter

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheberrecht

Die Betreiber dieser Webseite sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht, stammen vom Seitenbetreiber selbst und/oder der RATKO  MEDIENAGENTUR (Bach 95/2; A-6653 Bach im Lechtal). Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen dieser Website bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht gestattet.

Bildnachweis

© Sämtliches Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und jegliche Veröffentlichung, Vervielfältigung oder sonstige Verwendung ist nur nach schriftlicher Zustimmung gestattet. Für unsere Website wurden uns freundlicherweise Fotos und Grafiken von folgenden Organisationen und Personen zur Verfügung gestellt: RATKO MEDIENAGENTUR, TVB Warth, TVB Lechtal, Envato, Unsplash und vom Eigentümer selbst.

Covid19-Schutzmaßnahmen für den Winter 2020/21

Liebe Gäste der SCHNEESPORTSCHULE WARTH ARLBERG SNOWSPORTS.

Wir haben höchstes Verständnis bezüglich der Bedenken um eine möglichst sicherere Durchführung unserer Dienstleistungen.
Auch für uns in der Schneesportschule Warth Arlberg Snowsports hält die Durchführung und Organisation der Wintersaison 2020/21 noch einige Herausforderungen bereit, da mehrere Details situationsbedingt von den jeweils aktuellen Entwicklungen abhängen.
Wir können Ihnen versichern, dass wir die vorgeschriebenen behördlichen Vorgaben für den Gruppenunterricht  selbstverständlich alle einhalten werden und darüber hinaus mit den anderen Partnern (Liftgesellschaft; Restaurants, usw. ) in laufender Abstimmung sind.
Selbstverständlich werden wir gemeinsam mit unsere Mitarbeiter/-innen zum Schutz der Gesundheit unserer Gäste die notwendigen Maßnahmen setzen und wir listen hier gerne erste Details auf.

Wir Garantieren:

  • Kleine Gruppen von max. 8 KINDER für mehr SICHERHEIT und großen Lern- & Spaßfaktor!
  • Kursbeginn TÄGLICH am Sammelplatz beim Wannenkopflift in Warth
  • Täglich von 10 bis 15 Uhr, inklusive 1 h Mittagsbetreuung
  • Für Kinder ab 4 Jahren, hin zu Jugendlichen bis 13 Jahren
  • Jeden Donnerstag um 10.30 Uhr startet unser Skirennen,
  • Die Siegerehrung findet um 15 Uhr statt.
  • Bei uns ist Jedes Kind ein Sieger und bekommt eine Gold-Medaille überreicht!

 

Zum Schutz unserer Gäste und unserer Mitarbeiter/-innen werden wir in unseren Verkaufsbüros entsprechende Vorkehrungen treffen und zudem die kontaktlose Zahlungsabwicklung weiter ausbauen – bereits jetzt können alle unsere Leistungen im Internet bequem online gebucht werden.
Unsere Mitarbeiter/-innen werden alle mit Mund-Nasen-Schutz ausgestattet und dieser wird je nach geltender Vorschrift (z.B. während der Einteilung am Sammelplatz, in den Seilbahngondeln und öffentlichen Verkehrsmitteln) selbstverständlich getragen. Unseren Gästen (Erwachsene und Kinder) bieten wir einen praktischen Mund-Nasen-Schutz zum Kauf an.
In gewissen Bereichen wird es schwierig sein, den geforderten Mindestabstand von 1m einhalten zu können – insbesondere bei der Einteilung am ersten Kurstag und beim Anstellen am Lift. Durch eine freiwillige Verwendung eines Mund-Nasen-Schutzes kann das Infektionsrisiko aber wesentlich minimiert werden. Darüber hinaus erfolgt ein Großteil unserer Gästekontakte im Freien und nicht in geschlossenen Räumen.

 

In der Kinderskischule erhalten alle Gäste mit Online-Karten die Möglichkeit, bereits vor Kursbeginn unser Angebot „Early Check-in“ zu nutzen, um schon gleich nach der Ankunft in Lech detaillierte Informationen zu erhalten, bei welcher Gruppe (welchem Skilehrer/-in) sie eingeteilt sind und zu welchem Zeitpunkt sie anwesend sein sollten.

Bei den Privat Kursen erfolgt der Kursbeginn bereits gestaffelt an dem von den Gästen gewählten Treffpunk. Eine solche Staffelung der Beginnzeiten wird auch für die Kinderskischulgruppen umgesetzt, um die Personenzahl am Sammelplatz zu reduzieren. Die Kindergruppen werden ebenfalls zwischen 09.30 und 10.00 Uhr vom Sammelplatz starten – die Einteilung/Zuteilung zu den Gruppen beginnt jeweils 20 Minuten vorher.

Für den Aufenthalt in den Restaurants sind derzeit noch keine konkreten Vorgaben veröffentlicht. Selbstverständlich werden wir die jeweils gültigen Vorschriften gewissenhaft anwenden.

Wie bereits in der Vergangenheit bieten wir unseren Kunden großzügige Stornokonditionen:
Kurskarten können vor Kursantritt bis 7 Tage vor Beginn zur Gänze kostenfrei storniert werden. Ebenfalls können bestätigte Privatskilehrer-Reservierungen bis 7 Tage vor Antritt der Buchung kostenfrei storniert werden.

Nachdem der Großteil unserer Aktivitäten im Freien erfolgt, kann davon ausgegangen werden, dass das Infektionsrisiko geringer ist als bei Aufenthalten in geschlossenen Räumen. Trotzdem müssen wir an die Eigenverantwortung sowohl unserer Mitarbeiter/-innen wie auch unserer Gäste appellieren und können keine Garantieren abgeben.

Wir bemühen uns, alle notwendigen und sinnvollen Vorkehrungen zu treffen, um Ihnen und Ihrer Familie unbeschwerte Skitage und größtmöglichen Lernerfolg in unseren Gruppen oder beim Privatunterricht zu ermöglichen und wir sind zuversichtlich, auch diese schwierige Situation professionell meistern zu können.

Ihre 

SCHNEESPORTSCHULE WARTH ARLBERG SNOWSPORTS
 

Aktuelle Informationen für die Region Warth am Arlberg erhalten Sie hier.

Aktuelle Informationen für die Region VORARLBERG erhalten Sie unter:
https://www.vorarlberg.travel/serviceline/
https://www.sichere-gastfreundschaft.at/freizeit/

Ampelregelung: http://www.vorarlberg.at/‘
coronadashboard

Skigebiet Ski Arlberg: https://www.skiarlberg.at/de/
regionen/news/infos-coronavirus

5 Regeln, die wir alle immer beachten sollten:

1.
Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen halten.

2.
Auf Händeschütteln bei der Begrüßung verzichten.

3.
Mund-Nasen-Schutz empfohlen bei Menschenmengen.

4.
Hände mehrmals
täglich waschen.

5.
Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.